nauticus e.V. - Deutscher Dachverband für Schiffsmodellbau und Schiffsmodellsport

Jugendarbeit

Der nauticus e.V. legt großen Wert auf die Nachwuchsförderung innerhalb des Dachverbands. Hierzu wurden verschiedene Projekte ins Leben gerufen.

Zum Beispiel die Einsteigerklassen S7 oder extra für Jugendliche den Junior Racer Cup in dem Jugendliche mit Ihren Rennboten um den glorreichen Sieg fahren. Wer es nicht so mit der Geschwindigkeit hat und sich eher mit filigranen Sachen auskennt kann sich gerne an einer Nano-Yacht probieren. Alle Jugendprojekte haben das Ziel, das Hobby Schiffsmodellbau der Jugend so einfach wie möglich nahe zu bringen. 

JUNIOR RACER CUP
Der Junior Racer Cup bietet interessierten Jugendlichen den nötigen Rahmen, um mit dem Modellrennsport zu beginnen.Auf den Veranstaltungen werden in kameradschaftlicher Atmosphre spannende Rennen ausgetragen. Neulinge erfahren dort wertvolle Tips, und so dauert es meist nicht lange, bis sie vorne dabei sein können. Um eine größtmgliche Chancengleichheit zu erreichen, und die Kosten niedrig zu halten, unterliegen diese Rennboote bestimmten technischen Einschränkungen. So muß z.B. ein vorgeschriebener (preiswerter) Motor verwendet werden. Dadurch gewinnt nicht das teuerste Boot, sondern der Teilnehmer, der sein Boot am besten beherrscht und abgestimmt hat. Gefahren wird mit Rennbooten der Klassen Mono S7, ECO sowie F3E. Die Boote sind leicht zu erstellen und gut zu beherrschen, so daß auch ein jugendlicher Einsteiger nicht überfordert wird. Viele Vereine in ganz Deutschland bieten auf Ihren Veranstaltungen die Gelegenheit, am Junior Racer Cup teilzunehmen. Hierdurch ergibt sich eine Rennserie, woraus am Saisonende der Cupsieger in den einzelnen Klassen ermittelt wird. Teilnahmeberechtigt ist jeder, dessen Boot den Vorschriften der jeweiligen Rennklasse entspricht und das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat. Die Mitgliedschaft in einem Verein oder Verband ist nicht notwendig.

Nähere Auskünfte erteilen wir gerne per email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auf der unserer Internetseite http://www.junior-racer-cup.de.

NANO YACHT
In der engen Zusammenarbeit von Graupner und dem nauticus e.V., Deutscher  Dachverband für Schiffsmodellbau und Schiffsmodellsport ist die kleine Nano Yacht entstanden. Hiermit wollen wir Ihnen zeigen, dass man mit wenig Aufwand den Einstieg in unser schönes Schiffsmodellbauhobby schaffen kann. Das Boot kostet nur 15 Euro, für nauticus-Mitglieder auf Messen sogar nur 12,50 Euro.

Diese kleine Yacht kann man in sehr kurzer Zeit zusammen bauen und hat dann als erste Baustufe ein kleines wunderschönes Badewannenmodell.